Vine Typologie – Stills

Vines, die in einfacher Einstellung etwas abbilden. Einfach irgendwo draufhalten, ohne technischen Chichi und die sechs Sekunden durchfilmen, unterwegs, im Alltag, in der Natur.

stills

Der Hashtag #6secofcalm sammelt schöne ruhige Naturaufnahmen (auch wenn manche meinen, sie müssten das mit Musik zumatschen). Mit Zach Behrens, Myshadow, Teppo Tirkonen, Andrew Tomayko, Maripichu bin ich sehr gerne in herrlichen Landschaften in der ganzen Welt unterwegs.

 

Mit Abr_a fahre ich jeden Tag ein Stück durch Moskau. Keine Ahnung wer dahinter steckt, offensichtlich jemand, der/die oft und viel mit dem Auto durch Moskau gurkt, wahlweise 1:1, manchmal in Zeitlupe, manchmal auch im Zeitraffer. Immer mit Musik unterlegt, manchmal schlimm, manchmal sehr gelungen. Ich bin auf jeden Fall schon zu allen Jahreszeiten mit dem Auto durch Moskau gefahren.     Einer meiner absoluten Lieblingsviner ist Sam Renseiw. Sam postet ausgesprochen puristisch. Keine Beschreibungen, Kommentare, Bemerkungen, keine Hashtags. Wenn man ihn fragt, was wo ist, bekommt man aber immer eine freundliche Auskunft. Sam filmt wo er geht, fährt, fliegt und steht, meistens durchgedreht, manchmal mit groben Schnitten. Den Ausblick aus dem Fenster, die Straße auf der er geht, das Café in dem er sitzt, Ausstellungen, Ausflüge in die Natur. Fast immer ohne (erkennbare) Menschen, und immer mit Originalton. Dieses unangestrengte audiovisuelle Fieldrecording liebe ich sehr, insbesondere, wenn durch ein zufälliges Geräusch oder Sprachschnipsel das ganze zu etwas Besonderem wird. Sam hat einen guten Blick für die scheinbar banalen Details im Alltag. (Lustig, dass ich hier ausgerechnet zwei Beispiel mit Menschen rausgesucht habe …)

 

Zufällig entdeckte ich kürzlich .bb, die offensichtlich mit Sam Renseiw verbandelt ist. Ihr Stil ist ähnlich, die beiden sind oft an den gleichen Orten, Perspektive, Ausschnitt und Auswahl sind immer ein bisschen anders. Eine spannende Dualität.

.

Bei Pouringdown kann man auch wunderbare Stills, Alltagspoesie und Preziosen entdecken.

 

<- 2. Teil: Standup/Comedy                                      3. Teil: Künstler und „Filmemacher“ ->

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

Flattr this!

Kommentar verfassen